De

Wachstumsfinanzierung gesichert: Caldec Holding investiert in Headstart Studios

Nachdem unser Geschäftsführer, Marc Johannsen, die deutsche Gesellschaft von Avado Learning im Rahmen eines MBO im letzten Jahr übernommen hat, konnten wir uns nun eine Kapitalerhöhung in Höhe eines einstelligen Millionenbetrags durch Hamburgs Investorengesellschaft Caldec Holding sichern. Wir stärken mit der Finanzierung unsere Wachstumsstrategie und den Ausbau unseres Produktportfolios.

 

Caldec beteiligt sich mit eigenen Kapitalreserven

Wir konnten seit dem Gesellschafterwechsel in den vergangenen Monaten durch die Gewinnung neuer Kunden und den Auf- und Ausbau der Partnerschaften mit Google und Online Marketing Rockstars (OMR) rasch expandieren und aufgrund unseres Erfolgskurs die Hamburger Investorengesellschaft Caldec Holding überzeugen. Caldec Holding ist eine auf langfristige Beteiligungen spezialisierte unabhängige Unternehmensholding. Caldec beteiligt sich mit eigenen Kapitalreserven als Minderheitsgesellschafter an Headstart Studios zum langfristigen Ausbau des Portfolios und für die Erschließung neuer Wachstumsoptionen.

Hermann Wendelstadt, geschäftsführender Gesellschafter der Caldec Holding, sagt: 

„Marc Johannsen und sein Team haben uns mit ihrer Erfolgsgeschichte überzeugt. Der vollzogene Management-Buy-out zeigt großen Unternehmergeist und die  gelungene Entwicklung von Lernprogrammen für Konzerne sowie die erfolgreichen Markteinführungen der e-Learning-Kurse OMR Academy und Squared Online sind eindeutiger Beweis dafür, dass Headstart Studios im aufstrebenden Markt von Digital Learning ganz vorne mitspielt. Mit der Wachstumsfinanzierung wird Headstart Studios noch mehr Fokus auf die Entwicklung skalierbarer Produkte legen können und insbesondere die starke Positionierung im digitalen Lernen mit Schwerpunkt Marketing weiter ausbauen. Damit werden sie für neue Impulse in der beruflichen Weiterbildung sorgen.“

Marc Johannsen, Geschäftsführer von Headstart Studios, ergänzt:

„Mehrere Tausend Mitarbeiter haben unsere Programme bereits erfolgreich absolviert und zeigen, dass unser Lernansatz mit geführten Learning Journeys, abwechslungsreichem Format-Mix, kontinuierlichem Social Learning und hohem Praxisbezug genau die Marktnachfrage trifft und die gewünschten Lernerfolge liefert. Mit diesem Wissen und zusätzlichem Kapital wollen wir unser Produktportfolio weiter ausbauen und das Fundament für nachhaltiges Wachstum legen. Ich bin daher sehr glücklich, mit Caldec Holding einen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision für erfolgreiches Lernen teilt, echten Unternehmergeist mitbringt und unsere Wachstumsstrategie nachhaltig stärken wird.“

Unsere Pressemitteilung zum Download

 

 

Copyright © – Alle Rechte vorbehalten